Informationen zur Sicherheit

Drucken PDF

256-Bit-SSL-Verschlüsselung

256bit

Die zwischen einem Clienten (z.B. Webbrowser) und einem Server ausgetauschten Daten werden jeweils vor Versenden verschlüsselt und erst nach dem Empfang entschlüsselt. Die Verschlüsselungsstärke wird hierbei anhand der bit-Stärke gemessen. Das auf diesem Server eingesetzte RapidSSL SSL-Zertifikat ermöglicht die derzeit bestmögliche Verschlüsselung von Datenübertragungen in Form von 256bit.

 

Datenschutzerklärung

Köhler IT-Services freut sich über Ihr Interesse an unserer Website, unseren Angeboten und Dienstleistungen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft und nur an Dritte weitergegeben, wenn dieses zur Bereitstellung einer von Ihnen erworbenen Dienstleistung oder eines Produktes zwingend erforderlich ist (darunter zählt die Registrierung einer Domain).

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1) Erhebung und Verarbeitung von Daten:

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, Monitorauflösung und anfragende Domain/Referrer.

Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

Die oben genannten Daten sind für Köhler IT-Services nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Bestellung, machen.

 

2) Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten:

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt, eine missbräuchliche Verwendung von dem Service festgestellt wird, ein Verstoß gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen vorliegt, Sie mit einer Zahlung in Verzug sind und die Zahlungsforderung an ein Inkassounternehmen abgegeben wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Bei Bestellungen von Domains werden Ihre Daten bei entsprechenden Whoisverzeichnisen veröffentlicht. Welche Daten hier genau bekannt gegeben werden ist je nach Domainendung anders. Hier gelten die Regeln der jeweiligen Registrierungsstellen. Ein Missbrauch der Daten wird nach den Richtlinien der Registrare verboten.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

3) Auskunftsrecht:

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten können Sie gerne per Post anfordern. Zur Sicherstellung das Sie berechtigt sind die Daten über Ihre Person zu erhalten senden Sie in Ihrem Schreiben unbedingt eine Kopie Ihres Personalausweises mit.

 

4) Sicherheit:

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Kennwörter werden generell verschlüsselt abgelegt. Alle Datenbanken welche Personenrelevante Daten beinhalten sind per Passwort geschützt. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

5) Weitere Informationen:

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Support.

 

Sie sind hier:   Startseite Informationen zur Sicherheit